Timo Call. Personal Trainer.

Personal Trainer bin ich geworden, um Menschen bei ihrer Veränderung zu begleiten. Ich will, dass du dich wohl in deiner Haut fühlst. Für mich ist dabei das Wort "Personal" fast wichtiger als das Wort "Trainer". Mein Fokus ist immer der Mensch, mit dem ich die nächste Stunde verbringe. Ich möchte dich optimal motivieren. Ich bin an seiner Seite und ich will, dass du Spaß hast und dass du weißt: Ich warte auf dich. Auch damit der innere Schweinehund keine Chance hat.

Ich liebe es, dich zu motivieren aus deiner Komfortzone herauszukommen.



Erfolgsstories

„Ich habe zehn Jahre ohne große Erfolge regelmäßig vor mich hintrainiert, teilweise fünf Mal die Woche und trotzdem ohne große, nennenswerte Erfolge. Dann hab ich Timo Call getroffen. Seit fast zwei Jahren arbeiten wir regelmäßig zusammen, das Training ist effektiv, kurzweilig, unterhaltsam und teilweise auch ganz schön hart ;) - und: eine echte Bereicherung für mein Leben!“

 

Kathie Kleff


"Das Training mit „meinem“ Personaltrainer Timo ist einfach klasse und viel effektiver als wenn ich allein oder in einem Kurs trainiere.
Ich bin total begeistert und freue mich jedes Mal auf unser Training. Timo ist dabei stets bei mir, korrigiert bei Bedarf meine Haltung, motiviert und spornt mich immer wieder an (noch nie habe ich so viel Gewicht gestemmt wie im Training mit Timo).
Seit 3 Monaten trainieren wir regelmäßig zusammen. In dieser Zeit habe ich 8 Kg abgenommen, Muskulatur aufgebaut und meine gesamte Figur hat sich merklich verändert und ist viel definierter.
Ich bin Timo wahnsinnig dankbar und freue mich auf unsere weiteren Trainings.
Vielen Dank für deine Unterstützung!"

 

Claudia W.

 


"Mit Timos Hilfe macht der Kampf gegen den inneren Schweinehund seit über 2 Jahren richtig Spaß. Und noch heute wundere ich mich, dass doch noch immer wieder ein oder zwei Wiederholungen mehr gehen, als ich allein machen würde."

 

Tobi W.


"In 4 Monaten habe ich mit Timo 22,5 kg abgenommen. Das Körperfett konnten wir von 37,5 % auf 29,8% senken, den Brustumfang um 12cm auf 124,5 cm und den Bauchumfang um satte 21,5 cm auf 123,5.

Ich bin richtig stolz, fühle mich viel besser und weiß, dass hier noch lange nicht Schluss ist."

 

Eric L.


Das 5-Wochenprojekt mit Miri ist zu Ende. Nach 10 Trainingseinheiten mit Personal Trainer Timo und 1-2 Intervalltrainings à 20 Minuten pro Woche haben wir genau die Problemzonen angegriffen, die Miri beklagt hat. Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

  • Bauchumfang minus 6 cm (von 83,5 cm auf 78,5 cm)
  • Poumfang minus 2 cm (von 95 cm auf 93 cm)
  • straffere Arme
  • strafferer Po + straffere Oberschenkel
  • stärkere Rücken- +Schultermuskulatur

"Neben Kampfsport fing ich an mit regelmäßigen Trainingseinheiten im Fitness-Studio unter der Anleitung von Timo, der mir regelmäßig alle 4-6 Wochen einen neuen Trainingsplan lieferte.

Die Pläne waren jeweils individuell auf meine Bedürfnisse und Trainingsziele angepasst, wodurch die Trainingseinheiten bis heute immer abwechslungsreich blieben und großen Spaß machten.

In den privaten Trainingsstunden achtete Timo auf eine exakte Ausführung der Übungen und brachte mich immer wieder - von mir so gewollt - von neuem an die Grenzen meiner Belastbarkeit. Ich hatte dabei immer das Gefühl, bei ihm bestens aufgehoben zu sein.

Nach etwa einem halben Jahr ziehe ich nun mit einer Fotostrecke Bilanz und muss sagen: noch nie in meinem Leben habe ich mich so fit, kräftig und gesund gefühlt wie jetzt!"

Konsti


Hi Timo,

ich wollte mich nochmal bei dir und bei Ben für euer sehr geiles Coaching beim Lauftreff bedanken!

 Alle, die mitgemacht haben, sind super begeistert und schreien nach einer Fortsetzung – inklusive mir J

 Also nochmal in aller Deutlichkeit: ein riesen Dankeschön an euch!!!!!!

S. Macht

Projektmanager Events  &Sponsoring

BayWa AG


"Timo hat eine tolle Haltung und eine ruhige Ausstrahlung. Er ist ein exzellenter, kompetenter Trainer und, was mir besonders wichtig war: Kein Macho!

Das Training mit Timo ist sehr unterhaltsam, effektiv und motivierend.

Ich bin begeistert von seinem Benehmen und habe mich jedes Mal auf das Training mit ihm gefreut, weil es riesig Spaß gemacht hat.

Vor allem das Ergebnis ist klasse und ich fühle mich super, super wohl!!!

Ich würde jederzeit auf ihn zurückkommen und weiter empfehlen.

Vielen Dank für deine Unterstützung und ganz liebe Grüße."

 

Malalei.

 



Und das Bin Ich!

Timo Call - Personal Coach in München:

  • Diplom-Fitnessökonom (DHfPG)
  • Personal Trainer (DHfPG)
  • Athletic Coach (Deutsche Trainer Akademie)
  • Functional Trainer (Deutsche Trainer Akademie)
  • Faszien Trainer (Deutsche Trainer Akademie)
  • Sport- Mentaltrainer (IST)
  • Stressmanagement-Berater (Wiblishauser-Seminare)
  • Ernährungsberater (DHfPG)
  • TRX – Instructor (Transatlantic Fitness)
  • Trainer für Sportrehabilitation (DHfPG)
  • Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (DHfPG)


Fitness- und Gesundheits-Blog

Menschen Motivieren

Du kannst mehr.” Das hatte ich irgendwann vor längerem, als ich noch im b+s und ein Wechsel nicht absehbar war, mal bei dir gesehen (auf dem Auto?) - und nicht weiter darüber nachgedacht. Es vergessen. Nach außen jedenfalls. Innen ist es wohl trotzdem hängengeblieben, irgendwo.

Ich war immer anders, immer der Außenseiter, der nichts hinbekam, den niemand haben wollte. Dem niemand etwas zutraute. Ich kannte es nicht anders und blieb wohl auch deshalb oft hinter meinen Möglichkeiten zurück. Wenn man immer auf sich gestellt ist und keine Unterstützung und keinen Beistand hat, lernt man vor allem, nicht über seine sicheren Grenzen hinauszugehen, kein unnötiges Risiko einzugehen. So war ich immer recht gut durchgekommen und hatte es schließlich bis nach MUC geschafft.

Und dann fiel mir dein Spruch wieder ein. Ich war gerade extrem frustriert, weil nichts voranzugehen und weil alles eigene Bemühen mir nicht zu helfen schien. Das vermeintlich loyale Verharren, das Aussitzen, das sich so oft bewährt hatte, führte auf einmal nicht nur zu Stagnation, sondern sogar zu Rückschritten.

Obwohl ich Angst hatte, abgelehnt zu werden, ließ ich es auf einen Versuch ankommen. Und bin heute, jetzt, mehr als froh, es gewagt zu haben. Seit ich mit dir zusammenarbeite, habe ich für mich Dinge erreicht, bei denen ich das niemals für möglich gehalten hätte. Und noch immer gibt es diese Momente beim Training, in denen ich plötzlich innehalte, mich verwundert umschaue, als sei ich gerade aus dem Tiefschlaf hochgeschreckt, und mich frage, ob das jetzt wirklich gerade ich bin, die da mit dieser oder jener Übung zugange ist.

Klar, ich werde das Alte niemals abschütteln können, es wird immer zu mir gehören. Doch ich kann nun voller Überzeugung sagen, dass ich mich in und mit diesem meinem Körper, den ich schon auf so viele Weisen malträtiert und gefoltert habe, noch nie so gut gefühlt habe. - Was bei mir echt was heißen will.

Ich gehe mit einer Motivation und einer Freude an mein Training heran, die ich selbst nie für möglich gehalten hätte. Und ich sehe Resultate, die mich immer wieder überraschen, obwohl ich ja selbst dabei war. Sollte man jedenfalls meinen.

Ich kann dir gar nicht mit Worten beschreiben, wie wertvoll das für mich ist und wie viel mir das bedeutet. Ich weiß nur, dass mein Wechsel zu dir, diese Entscheidung, das Beste war, was ich nur tun konnte. Deshalb an dieser Stelle, weit über das übliche Feedback hinaus, ein großes Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit und alles, was sie mir gibt.

 

Was für mich mit am wichtigsten ist, weil ich diese Erfahrung zuvor nie gemacht habe: bei manchen Übungen denke ich oft: „oh Gott, wie soll ich DAS nur hinbekommen?!“. *lach* Dann aber sage ich mir: wenn du das da reingeschrieben hast, traust du es mir zu, dann ist es machbar. Und dann geht es auch tatsächlich. Weil dann auch ich es mir zutraue. Und am Ende zeigt sich, dass ich tatsächlich mehr kann und dass meine für starr gehaltenen Grenzen ausbaubar und flexibel sind.

Die positive Veränderung geht weit über die körperliche Schiene hinaus, sie hat längst auch im Innen zu wirken begonnen. Und ich bin mehr als gespannt, was noch alles an Mehr gehen könnte, wo ich es gar nicht für möglich halte. Was sich ja wiederum auch aufs Außen auswirkt. Was das Außen anbelangt - dir ist ja sicher klar, dass du mich nun langfristig und dauerhaft an der Backe hast. Falls nicht, weißt du es jetzt. :-)

Mentaltraining im Basketball

Beim Basketball entscheidet in einem engen Spiel oft eine gute Trefferquote über Sieg oder Niederlage.

Besonders Freiwürfe rücken hier in den Fokus. Der Spieler steht an der Freiwurflinie und kann ungehindert werfen.

Doch was ist, wenn ein Spieler an der Freiwurflinie zu unsicher und somit die Trefferquote zu niedrig ist? Oft sind das am Ende die entscheidenden Punkte, die zum Sieg fehlen.

Durch gezieltes mentales Training ist es möglich, den Ablauf des Freiwurfs zu perfektionieren und somit die Trefferquote deutlich zu steigern. Der Spieler macht sich keine Gedanken mehr darüber, ob er trifft oder verwirft, sondern spult seinen inneren Film von seinem optimalen Wurf ab und konzentriert sich somit nur noch auf seine Ausführung.

 


So verbesserst du deinen Golfschwung oder deinen Aufschlag beim Tennis

Der Golfschwung ist eine der komlexesten Bewegungen - beim Tennis gilt der Aufschlag als der wichtigste Schlag.

Kein Wunder, dass es so schwer fällt diese beiden Bewegungsabläufe zu perfektionieren und immer wieder aufs Neue ins Ziel zu bringen. Vielleicht schaffst du es ja auch im Training gute Bälle zu spielen, kannst deine Leistung aber in Druck- bzw. Wettkampfsituationen nicht abrufen.  Beide Bewegungen haben eins gemeinsam: Sie optimal auszuführen hängt nicht nur von deinen technischen Fähigkeiten, sondern auch von deinen mentalen Fähigkeiten und deiner Vorstellungskraft ab.  Je besser deine mentalen Fähigkeiten sind, desto besser und kontinuierlicher werden deine Ab- bzw. Aufschläge. Mit gezieltem Mentalen Training kannst du es schaffen den Ball optimal zu treffen (auch in Drucksituationen), die Bewegung exakt auszuführen und deine Abläufe zu "automatisieren".

Golfspieler, Motorradrennfahrer, Schwimmer, Fußballer sogar eine Opernsängerin konnten durch das Mentale Training in München mit mir ihre Technik verbessern, ihre Bewegungsabläufe optimieren und ihre Ergebnisse deutlich steigern. Dies hatte zur Folge, dass sie genau zum richtigen Zeitpunkt ihre Topleistung abrufen konnten.