Persönliches SUP-Training München.

Entdecke bei deinem persönlichen SUP-Training mit dem Fanatic Team Rider Koen die schönsten Seen in und um München. Koen erklärt dir die richtige Stand-up-Paddeltechnik und zeigt dir, wie du deine ersten Turns machst. Beim Stand-Up-Paddeln kannst du auf dem Wasser nicht nur richtig gut von deinem gestressten Alltag abschalten, sondern hast nebenbei auch noch ein richtig schönes Ganzkörper-Workout mit jeder Menge Spaßfaktor.

Stand-Up-Paddling in und um München...

  • schult deine Koordination
  • schult dein Balancegefühl
  • stärkt deine Rückenmuskulatur
  • stärkt deine Rumpfmuskulatur
  • hilft dir Stress abzubauen
  • hilft dir abzuschalten


SUP-Touren in und um München

Einmal komplett abschalten und den Tag oder einen wunderschönen Sonnenuntergang vom Wasser aus genießen - vielleicht mit deiner Familie oder ein paar Freunden? Dann ist eine SUP-Tour genau das richtige für dich. Koen gestaltet die Tour ganz nach deinen/euren Wünschen und nimmt euch mit auf die schönsten Seen in und um München. Erlebt glasklares Wasser, ein bisschen karibisches Feeling in Bayern und lasst den Tag bei einem Sonnenuntergang auf dem Wasser ausklingen. Was gibt es schöneres?



Und das ist Koen

Koen Dehaeck

  • SUP Team Rider (Fanatic)
  • Diplom für körperliche Bewegung und Sport
  • Professional Personal Tainer (SAFS & BETA)
  • Physio- Fitness Trainer (SAFS & BETA)
  • Trainer für Cardio- und Kraftleistungsdiagnostik (SAFS & BETA)
  • Ernährungsberater (SAFS & BETA)
  • Entspannungstrainer (SAFS & BETA)
  • MEI:DO-Trainer (mei:do concepts)


Reinfallen und wieder aufstehen

Reinfallen

Hast du Angst, du könntest dich bei deiner ersten SUP-Tour in München blöd anstellen oder blamieren?

Keine Sorge, denn selbst die Besten fallen immer wieder mal ins Wasser. Stand Up Paddeln kann jeder lernen und Koen ist der perfekte Trainer, um dir den Spaß und die Vorzüge dieses Sports zu zeigen.  Außerdem ist es doch eine hervorragende Abkühlung, wenn du an einem heißen Sommertag auch das ein oder andere Mal ins Wasser fällst.


Aufstehen

Beim Stand Up Paddeln ist es wie im normalen Leben: Du musst immer einmal mehr aufstehen als du hinfällst.

Du wirst merken, dass du ziemlich leicht wieder zurück auf dein Board kommst, dass es allerdings mit zunehmender Häufigkeit immer mühsamer wird. Also eine wunderbare Übung, wenn du dich noch nicht verausgabt fühlst oder deine Arme noch ein bisschen mehr trainieren möchtest :-) Wie du siehst, sprechen Koen und ich da aus Erfahrung ;-) Also, Schluss mit der Angst davor, du könntest reinfallen. Buch jetzt deine erste SUP-Tour in und um München und genieß einfach das Wasser und die Landschaft.