I decided to become a personal trainer in order to accompany people during their change processes. I want you to be comfortable in your own skin. For me, the „personal“ part is almost more important than the “trainer”. I totally focus on the person with whom I am going to spend the next hour. My intention is to motivate you in an optimum way. I will be by your side, I want you to have fun and to know that I am there for you. Last but not least to prevent your weaker self from taking control.

 

I believe that each and everyone of us wants to feel at home in his or her own body.



Success STORieS

"I spent ten years of regular training by myself, sometimes five days per week, without any reasonable results. Then I met Timo Call. For almost two years we have been working together on a regular basis. The training sessions are effective, entertaining, enjoyable and sometimes really hard ;) – an absolutely positive improvement for life!"
 

Kathie Kleff


"Training with "my" personal trainer Timo is not only simply great, but much more effective than training on my own or in exercise classes.

I am absolutely thrilled and always look forward to our training sessions. Timo is always with me, he corrects my position if necessary, he motivates me and cheers me on time and time again (I have never lifted so many weights as I do in training sessions with Timo).

We have been working out together on a regular basis for 3 months. Within this time period I lost 8 kg, built my muscles, and my entire body visibly changed and became much more defined.

I am deeply grateful to Timo and look forward to our future training sessions.

Thank you so much for your support!"

 

Claudia W.

 


"With Timo's help fighting my weaker self has really been fun for over 2 years now. Yet I still wonder how he alwasy makes me do one or two repetitions more than I would be able to do on my own."

 

Tobi W.


„With Timo’s help I lost 22.5 kg in 4 months. We were able to reduce my body fat from 37.5% to 29.8%, my chest circumference decreased by 12 cm to 124.5 cm and my waist by a whopping 21.5 cm to 123.5.

 

I am really, really proud, feel much better and know that my story does not end here.”

 

Eric L.


 

The 5-week project with Miri has come to an end. After 10 training sessions with personal trainer Timo and 1-2 interval trainings of 20 minutes each per week we attacked exactly the problem zones Miri bemoaned. The results are as follows:

 

 

  • Waist minus 6 cm (from 83.5 cm to 78.5 cm)
  • Bottom circumference minus 2 cm (from 95 cm to 93 cm)
  • Firmer arms
  • Firmer bottom + thighs
  • Stronger back + shoulder muscles

 


"In addition to martial arts I started with regular training sessions at the gym under Timo’s guidance who drew up a new training plan for me every 4-6 weeks.

 

The plans were always tailored to my individual needs and goals. This way, the training sessions to date have always been varied and great fun.

 

During our private training sessions Timo focused on a proper execution of the exercises and pushed me beyond my limits time and again – I asked him to. I always felt I was in good hands.

 

After approximately one half year I am now running a photo gallery and must admit that I never felt so fit, strong and healthy in all my life before!"

 

Konsti

 


Hi Timo,

 

I just wanted to thank you and Ben for your great coaching in the running meetup group!

 

All participants are really thrilled and absolutely want to continue – including myself. J

 

So again a huge thank-you to you guys!!!!!!

 

S. Macht

Project Manager Events & Sponsoring

BayWa AG

 


"Timo has a great stance and exudes calm. He is an excellent, competent trainer and no macho –which was particularly important to me!

 

The training sessions with Timo are really enjoyable, effective and motivating.

 

I am pleased with his demeanour and always look forward to our training sessions because they are so much fun.

 

I have achieved great results and feel fantastic!!!

 

I would always refer to him and recommend him.

 

Thank you for your support and kind regards.”

 

Malalei.

 

 



And this is me!

Timo Call - Personal Coach:

 

  • University degree in fitness management (DHfPG)
  • Personal Trainer (DHfPG)
  • Athletic Coach (Deutsche Trainer Akademie)
  • Functional Trainer (Deutsche Trainer Akademie)
  • Fascial Trainer (Deutsche Trainer Akademie)
  • Mental trainer sports (IST)
  • Stress management consultant (Wiblishauser-Seminare)
  • Nutrition consultant (DHfPG)
  • TRX – Instructor (Transatlantic Fitness)
  • Trainer for sport rehabilitation (DHfPG)
  • Occupational health management specialist (DHfPG)


Fitness- und Gesundheits-Blog

Omega-3-Fettsäuren

Aus wissenschaftlicher Sicht gilt es als überzeugend gesichert, dass man über die vermehrte Zufuhr langkettiger Omega-3-Fettsäuren Gefäßschäden und vorzeitigen Herztodesfällen entgegentreten kann.
Auch hinsichtlich erhöhten Blutdrucks, Schlaganfallrisiko sowie Darmkrebs wird eine schützende Wirkung der Omega-3-Fettsäuren für möglich gehalten.

Omega-3-Fettsäuren sind Bestandteil von unseren Zellwänden und zudem für die Entwicklung des Gehirns und der Nervenzellen wichtig. Des Weiteren schützen sie vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und haben positiven Einfluss auf rheumatische Beschwerden, da sie entzündliche Prozesse reduzieren.
Leider liefern die übliche Speisepläne in Deutschland den Menschen eine zu große Menge an Omega-6- und im Verhältnis zu wenig Omega-3-Fettsäuren. Heutzutage enthält unsere Nahrung im Durchschnitt 10- bis 20-mal mehr Omega-6- als Omega-3-Fettsäuren. Dabei sollte das Verhältnis Omega-6 zu Omega-3 eigentlich zwischen 1 : 1 und 5 : 1 liegen. Zudem stehen wirksame, langkettige Omega-3-Fettsäuren in einer modernen, pflanzlich betonten Kost oft nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung. Fischkonsum und Fischölkapseln werden ökologisch zunehmend immer kritischer betrachtet, aber mit Algenölkapseln kann man gesund, zeitgemäß und ökologisch sinnvoll seine Omega-3-Depots auffüllen.

 

Meine Empfehlung: Omega Kapseln

 

Das bedeutet aber nicht, dass du zukünftig deine tägliche Speisefettzufuhr genau abmessen musst. Vielmehr solltest du einfach mehr Omega-3- und weniger Omega-6-Lebensmittel in deine tägliche Ernährung einbauen.

Eine gute Übersicht über Lebensmittel mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren findest du hier:

https://www.vitalarzt-marquardt.de/omega-3/omega-tabelle/


Krafttraining im Alter

Wusstest du, ...

...dass bereits ab dem 30. Lebensjahr der Muskelabbau einsetzt und du somit alle zehn Jahre 5 % an Muskeln verlierst?
Erschreckend, oder? Die gute Nachricht ist: dem kannst du mit gezieltem Krafttraining entgegenwirken. In Kombination mit Ausdauertraining bleibst du selbst in höherem Alter fit, beweglich und leistungsfähig.

 

Auch wenn das erst einmal viel klingt, sind Belastungen von 80-90 % der Maximalkraft durchaus erwünscht, solange keine gesundheitlichen Einschränkungen bestehen. Dies liegt daran, dass der Muskeltonus mit den Jahren immer weiter abbaut
Pro Jahrzehnt gehen 2,5 bis 3,5 kg Muskelmasse verloren, die meist durch Fett ersetzt wird. Das bedeutet, dass wir umso „härter“ und „schwerer“ trainieren müssen, je älter wir werden.
Die schwindende Muskulatur ist nicht nur unangenehm, sie verursacht und verstärkt auch viele Altersbeschwerden: Die Gefahr von Stürzen wächst, der Kreislauf ist weniger stabil, die Abnutzung von Gelenken bereitet mehr Schmerzen, und die allgemeine Mobilität nimmt ab.
Das bedeutet, dass wir umso „härter“ und „schwerer“ trainieren müssen, je älter wir werden.

 

So positiv wirkt Krafttraining im Alter

 

Durch ein gezieltes Krafttraining in Kombination mit einem gesunden Ausdauertraining baust du nicht nur deine Muskulatur auf sondern erreichst damit auch eine Vielzahl an positiven Effekten:

  • Deine Knochen, Sehnen und Gelenke bleiben stabil und werden außerdem durch die Muskulatur besser gehalten.
  • Die Stärkung der Stütz- und Haltemuskulatur ist eine effektive Prävention gegen Stürze.
  • Verbesserung deiner Knochendichte und somit vorbeugen von Osteoporose
  • Verbesserung der Körperkonstitution und somit Vermeidung oder Verbesserung von Krankheiten wie Arteriosklerose und Bluthochdruck
  • Kräftigung deines gesamten Herz-Kreislaufsystems
  • Steigerung deines Grundumsatzes, d.h du verbrennst mehr Kalorien im Ruhezustand.
  • Steigerung deiner allgemeinen Lebensqualität /Erhaltung deiner Mobilität

 

 

Je inaktiver der Lebensstil, desto frühzeitiger zeigen sich altersbedingte Veränderungen. Die Reduktion der motorischen Fähigkeiten und eine Verschlechterung des Gleichgewichtsgefühl stehen dabei im Vordergrund.

 

 


Kritisierst du noch oder lobst du schon?

Wie gehst du mit deinen Mitmenschen und/oder deinen Mitarbeitern um?

 

Dein Kind macht die ersten Stehversuche, fällt aber immer wieder hin und du sagst: "Toll, wie du schon stehen kannst." (obwohl es noch gar nicht stehen kann)

Du nimmst es an beide Händes, damit es das Laufen lernt und sagst: "Toll, wie du laufen kannst." (obwohl es gar nicht laufen kann).

Du gibst ihm den Löffel in die Hand und sagst: "Toll, wie du essen kannst." (Obwohl es gar nicht alleine essen kann und komplett eingesaut ist )

Durch das Loben ermutigst du es weiter zu machen und bestärkst es in seinem Tun. Du baust sein Selbstvertrauen und seine Selbstwirksamkeit auf, obwohl es sichtlich mehrfach scheitert.

Wie sieht es gegenüber deiner Mitmenschen und Mitarbeitern aus?

Bestärkst du sie auch, obwohl sie etwas noch nicht können oder falsch gemacht haben oder kritisiert du sie dafür?